Mit dem Internationalen Qualitätssystem für Biodynamische Berater_innen soll Transparenz und eine gemeinsame Grundlage für qualitative Beratungsarbeit im biodynamischem Umfeld geschaffen werden. Zusammen wollen wir ein Netzwerk aus national und international tätigen Beraterinnen und Beratern bilden, welche gemeinsam die biodynamische Bewegung stärken und weiterentwickeln wollen. Die Beraterinnen und Berater verpflichten sich durch die unterschriebene Charta, zu den gemeinsam festgelegten Grundsätzen der Biodynamischen Beratung. Beim Eintritt und danach alle drei Jahre findet ein Qualitätsentwicklungsgespräch mit zwei Kolleg_innen statt (Peer-Review), um die hohe Qualität der biodynamischen Beratung zu gewährleisten, sie weiterzuentwickeln und dabei Transparenz und Vertrauen zu schaffen. Die kontinuierliche Reflexion, Evaluation und Weiterbildung der Beratenden soll die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung unterstützen.

Kontakt

Biodynamic Federation - Demeter International
petra.derkzennoSpam@demeter.net

Sektion für Landwirtschaft
sarah.sommernoSpam@goetheanum.ch